SG Canitz e.V.
SG Canitz e.V.

Herzlich Willkommen bei den Fußballern der SG Canitz!

Im Jahr 1990 hervorgegangen aus der SG Traktor Canitz haben sich die Fußballer der SG Canitz mittlerweile zu einer festen Größe im Spielbetrieb des Kreisverbandes Meißen etabliert.
Dabei sah es Anfang der 90-er Jahre gar nicht gut für unsere Abteilung aus, als zeitweise nur noch eine Männermannschaft im Spielbetrieb auflief. Aufwärts ging es dann ab 1995 mit dem Aufbau der ersten Juniorenmannschaften. Der Trend setzte sich bis 2005 insoweit fort, dass wir es entgegen dem allgemeinen Abwärtstrend im Nachwuchsfußball schafften, in allen Jahrgängen mindestens eine Juniorenmannschaft ins Rennen zu schicken. 
Mit dem Umzug im Jahr 1998 von der alten "Baracke" in die Gebäude des ehemaligen Kindergartens wurden auch die räumlichen Voraussetzungen geschaffen, um den vielen kleinen und großen Fußballern gute Bedingungen zu bieten. Das der Umbau des Kindergartens in ein Vereinsgebäude mit Kabinentrakt und Vereinsheim komplett in Eigenleistung und ehrenamtlich durch unsere Mitglieder erfolgte, soll nicht unerwähnt bleiben.
Dieses Ehrenamt ist das Fundament unseres Vereines. Ohne die vielen Fußballer, Übungsleiter, Helfer und Gönner, die freiwillig ihre Freizeit für unseren Verein opfern, wäre die positive Entwicklung nicht möglich gewesen. Dafür gebührt allen "Machern" Dank und Anerkennung.
Wir wollen natürlich auch in den nächsten Jahren dieses Niveau halten und den kleinen und großen Canitzer Fußballern beste Möglichkeiten zum Fußball spielen bieten. Dazu werden viele helfende Hände benötigt. Wer also Lust hat Fußball zu spielen, als Übungsleiter eine Kindermannschaft betreuen kann oder sich anderweitig einbringen will, der ist in unserem Verein herzlich willkommen.

Sport frei!
Ronald Kühne
Abteilungsleiter Fußball

zurück