SG Canitz e.V.
SG Canitz e.V.

Punktspiel am 06.04.2019 SV Lampertswalde 2. - SG Canitz 2. 0:9

Endlich der erste Sieg und der geht auch in dieser Höhe in Ordnung. Alle Jungs boten ihre bis dahin beste Saisonleistung. John hielt seinen Kasten sauber, unsere Abwehr hielt ihre Positionen und spielte gut die Bälle nach vorn und unsere Angreifer stellten die gegnerische Mannschaft vor große Probleme. Fünf Tore erzielte Julian und Elias die restlichen vier.

Für Canitz spielten: John, Max, Laurenz, Leon, Till, Fiete, Julian, Luis und Elias

Punktspiel am 31.03.2019 SG Canitz 2. - Großenhainer FV 4. 3:5

Unsere Jungs zeigten sich verbessert gegenüber dem Weinböhla-Spiel. In der 11.Minute konnte Ryan unsere Mannschaft in Führung schießen. Allerdings glichen unsere Gäste gleich wieder aus. Mit 1:1 ging es auch in die Pause. Gleich mit Wiederanpfiff erzielte Luis das 2:1 für die Canitzer. Als dann auch noch Julian in der 25.Minute auf 3:1 erhöhte, glaubte man, dass sich die Canitzer Jungs auf der Siegerstraße befänden. Aber unsere Jungs jubelten noch über den dritten Treffer und kassierten postwendend den Anschlusstreffer. Ab da an schwanden bei den Canitzer Jungs zusehens die Kräfte und die Großenhainer Jungs konnten das Spiel drehen und zu ihren Gunsten entscheiden. Eine vermeidbare Niederlage. 

Für Canitz spielten: John, Luis, Ryan, Till, Laurenz, Julian, Fiete und Leon

Punktspiel am 17.03.2019 SG Canitz 2. - TuS Weinböhla 3. 4:12

Eigentlich begann das Spiel sehr gut, denn Julian konnte mit dem ersten Angriff das 1:0 erzielen. Allerdings ging es nicht so weiter, da unser Team in der ersten Halbzeit die zwei gefährlichen Weinböhlaer Stürmer nie in den Griff bekam. Und so stand es zur Halbzeit 1:9. In der zweiten Hälfte hatten sich unsere Jungs besser auf ihren Gegner eingestellt und es entwickelte sich eine ausgeglichene Halbzeit, in der Julian und noch zweimal Ryan unsere Tore erzielten. Am Ende stand aber eine hohe Heimniederlage, weil unsere Jungs die erste Halbzeit verschliefen. Fiete machte für unsere Mannschaft das erste Spiel und überraschte alle positiv.

Für Canitz spielten: John, Ryan, Leon, Luis, Julian, Max, Laurenz, Till und Fiete 

zurück